Schulbetrieb ab dem 19.April 2021

 

Zur Teilnahme am Unterricht wird in Sachsen-Anhalt ab dem 19. April per Erlass des Ministeriums für Bildung vorausgesetzt, dass sich Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich verbindlich testen, entweder über einen in der Schule zur Verfügung gestellten Laien-Selbsttest oder durch den Nachweis eines anderweitig erzielten negativen Testergebnisses oder durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, wonach keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. (Die Vorlage für ein andersweitig erzieltes Testergebnis befindet sich auf unseren Board "Gemeinsam gegen die Pandemie". )

 

An unserer Schule finden die Tests von Montag bis Donnerstag jeweils zum Beginn der 1.Unterrichtstunde der Klasse/Lerngruppe  statt. Alle relevanten Informationen zu den Schülerselbsttests befinden sich auf unserem Board "Gemeinsam gegen die Pandemie", das täglich aktualisiert wird.


Ohne Test darf kein Kind am Präsenzunterricht oder der Notbetreuung teilnehmen.


Sollten Sie noch keine Einverständniserklärung abgegeben haben, können Sie das entsprechende Formular hier herunterladen: Download

 

Die Möglichkeit der Befreiung von der Präsenzpflicht bleibt erhalten. Nutzen sie für den Antrag ab sofort bitte dieses Formular.  Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht.

 

Die Aussetzung der Präsenzpflicht ändert nichts an der Bildungspflicht. Mit dem Antrag auf Befreiung ihres Kindes von der Präsenzpflicht übernehmen die Sorgeberechtigten die Verantwortung für die Erfüllung der schulischen Pflichten ihrer Kinder. Diese umfassen sowohl die Erfüllung aller Aufgaben für die Tage des Distanzlernens als auch die Kommunikation über die Lerninhalte der Präsenztage. Wir empfehlen eine Patenschaft zu einem Mitschüler, der am Präsenzunterricht teilnimmt, um alle Lerninhalte übermittelt zu bekommen. 

 

Ihre Fragen diesbezüglich können über das Moodlemitteilungssystem direkt an den entsprechenden Fachlehrer gesendet werden.

 

Der Zutritt zum Schulgelände ist nur noch mit einem aktuellen negetiven Testergebnis möglich.

 

Die aktuellsten Infos finden sie jederzeit auch über die Seite des Landesschulamtes.

Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb

Der Unterricht findet weiterhin  in  festen Lerngruppen statt. Diese haben im täglichen Wechsel Präsenzunterricht bzw. selbständige Lernzeit zuhause.

 

Unterrichtet wird nach unserem   aktuellen Stundenplan , sodass jeder Schüler nach 2 Wochen den Plan durchlaufen hat. Bitte beachtet eventuelle Änderungen. Nutzt am besten die App "VpMobil"!

 

Alle Aufgaben für die selbständige Lernzeit zuhause finden die Schüler auf unserer Lernplattform.:-)

 

 

Im gesamten Schulgebäude muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen  werden.

Ab Klassenstufe 7 gilt das auch im Unterricht.

   

Für Kinder bis zum 12.Lebensjahr wird an den "Homeoffice-Tagen" eine Notbetreuung angeboten.

Die Notbetreuung steht Eltern aus systemrelevanten Berufen laut aktueller SARS-COV-2-EindV  zur Verfügung. 

In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt. Die Kinder arbeiten selbständig an ihren Aufgaben.

Die Schule stellt lediglich eine Aufsicht. Für den Monat März muss ein neues   Antragsformular für die Notbetreuung  vorgelegt werden.

 

 

Die strikte Einhaltung unseres  Hygienekonzeptes ist Voraussetzung für eine möglichst schnelle Rückkehr zum Regelbetrieb.

 

  Auszug aus unserem Hygienekonzept  

Hier finden Sie alle   Informationen des Ministerium für Bildung .

 

 

GmS "Am Park" Möckern - Die Gemeinschaftsschule im Jerichower Land

 An unserer Schule lernen aktuell ca. 340 Schüler*innen in 17 Klassen.

 Sie alle streben einen von drei möglichen Schulabschlüssen an:

  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • erweiterter Realschulabschluss.
Schüler, die einen erweiterten Realschulabschluss erreichen, können im Anschluss ihr Abitur z.B. an unserer Partnerschule, der BbS "Conrad Tack" Burg, erwerben.

Unterrichtet und begleitet werden unsere Schüler von ca. 30 Lehrkräften und einer Schulsozialarbeiterin. Insbesondere für unsere Hauptschüler sind außerdem 2 Berufseinstiegsbegleiter vor Ort.

 

 

schule_von_oben.png

 

 

Sie finden uns unter der folgenden Adresse:

 

Lochower Weg 3
39291 Möckern

Telefon:039221288

Anfahrt

Hinweis zum Notenportal

 

Bitte beantragen Sie die Zugangsdaten per Mail an:

noten(at)sks-moeckern.bildung-lsa.de

 



Bitte stellen Sie den Antrag unter Angabe des Namens des Kindes, des Geburtsdatums und des Klassenlehrers. Aus datenschutzrechlichen Gründen darf ich ansonsten keine Anmeldedaten verschicken.

 


logo_fuxnoten.jpg




Datenschutzerklärung